SCHONES APARTMENT MIT KAKALAKEN
---
Gretel Seiss

Klein aber fuer Kakalaken sehr geraumig, wenn es zuviele werden und zeuviele sterben, dann dient der auf dem Kuechenboden platzierte Toaster als das Crematorium. Manche wollen das nicht und legen sich deswegen neben die Kaffeemuehle, Beinchen unter dem Bauch angezogen, in der Hoffnung mit einer herausgerollten Kaffeeebohne verwechselt zu werden, was dann auch sogleich geschieht. Der junge Schriftsteller mahlt sie alle gleichsam und bringt den Kaffee stolz zu den europaischen Eroberungen in seinem Bett, die nicht herraussteigen, ohne vorher Stockelschuhe angezogen zu haben. Barfuss auf eine Kakalake treten ist nicht schoen. Was gibt es sonst noch? Die Explosion des Heizungsraums direkt unter dem Apartment konnte sie alle vernichten, Kakalaken, Schriftsteller und Europaer, die letzteren allerdings nur wenn sie tatsaechlich im Lande sind. Ueberquillende Aschenbecher mit gelbkariertem, reisgefuellten Untersatz, zum auf den Bauch stellen beim rauchen im Bett. Jalepino Jelly im Kuehlschrank, Fruchtkonserven von der Mama und ein paar hippe Comix. Die gesammeltewn Werke von Faulkner, Kafka und Delillo und ueberall augeschlagen und zerlesen Barry Hannah, der Held des besagten Kakalakenkoenigs, der seinen Untertanen den Unterhalt in seinem Reich finanziert. Ja er ist grosszuegig, in Worten und in Taten.